von der Zeichnung zum fertigen Produkt

Arbeitsablauf

Ob Pokale, Giveaways, Fotos oder verschiedenste Gravuren.
Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot zu Ihrer Anfrage.

der gravierende Unterschied

Lasergravur

Unter Lasergravur versteht man das Beschriften und Markieren von Objekten mithilfe eines Laserstrahls. Durch die Wärmeeinwirkung wird die Oberfläche von verschiedensten Materialien bearbeitet und veredelt. Die Gravur ist wasser- und abriebfest und ist daher auch für raue Umgebungen (z.B. Industrie) sehr gut geeignet.

Zu den gängigsten Graviermaterialien bei Technik & Design Erler zählen Holz, Leder, Papier, Edelstahl sowie Glas und Acryl.

weit über dem Durchschnitt

Laserschnitt

Der Laserschnitt ist ein sehr präzises Trennverfahren um wirtschaftlich Einzelstücke sowie Serien zu fertigen. Der fokussierte Laserstrahl wird an der Werkstück-Oberfläche absorbiert und die zum Schneiden benötigte Energie in das Werkstück eingeführt. Durch das zusätzliche Einblasen von Spülluft werden die Optiken von Rauch und Verunreinigungen geschützt und das Schnittverhalten verbessert.

Mit unserer Schneideanlage (Leistung 120W) können Materialien wie Holz (bis 16mm), Acryl (bis 20mm) und verschiedenste andere organische Werkstoffe wie Leder, Papier und Karton problemlos geschnitten werden.

für jeden Einsatz das passende Gerät

Maschinenpark

Anfrage

Anfrageformular